Teil- und Vollkasko

 
SchadengutachtenUnter Teilkaskoschäden versteht man folgende Schadensarten:
  • Einbruch- Diebstahlschaden
  • Glasbruchschaden
  • Brandschaden und Explosion
  • Kurzschluß- und Schmorschaden
  • Sturmschaden
  • Hagelschaden
  • Überschwemmungsschaden
  • Haarwildschaden
Die Schadensregulierung erfolgt nach den Vereinbarungen des Versicherungsvertrages. Eine Rückstufung in eine andere Schadensklasse erfolgt bei der Teilkasko nicht.
Besteht eine Vollkaskoversicherung, so ist der Leistungsumfang der Teilkaskoversicherung dort bereits beinhaltet.


Vollkaskoschäden

Über den Leistungsumfang der Teilkaskoversicherung hinaus, deckt die Vollkaskoversicherung folgende Schadensarten:
  • Schäden durch Kollision mit Eigenverschulden.
  • Beschädigungen durch Dritte die den Schaden nicht selbst bezahlen können
  • Vandalismusschäden
Die Schadensregulierung erfolgt wie auch bei der Teilkasko nach den Vereinbarungen des Versicherungsvertrages. Bei Inanspruchnahme der Schadensersatzleistungen durch die Kaskoversicherung erfolgt ggf. eine Rückstufung in eine höhere Schadensklasse gemäß Vereinbarung im Versicherungsvertrag.

Service vom ersten Moment

Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne unverbindlich und kostenlos. Bei einem unverschuldeten Unfall ist die Anfahrt, die Kalkulation des Schadens und das Erstellen des Gutachtens für Sie kostenlos.

 logo weiss

Rufen Sie uns an: 040 - 228 53 56 30  und  0170 - 215 55 94